Donnerstag, 7. April 2011

Frühjahrsputz

Frühjahrsputz... was für ein Wort! Im Moment geistert es durch das Internet wie eine geheime Botschaft. "Spring Cleaning" mit allen möglichen Plänen und Challenges. Ich bin ja grundsätzlich KEIN Freund vom Frühjahrsputz. Eine Woche oder sogar einen Monat lang das ganze Haus auf den Kopf stellen, die Familie völlig entnerven um am Ende sagen zu können: "Ich bin fertig mit dem Frühjahrsputz" - und dann? Meiner Erfahrung nach bleibt sogar ein normal gesaugter Teppich mit kleinen Kindern im Haus für maximal eine Stunde sauber - nämlich so lange, bis man sie vom Kindergarten abholt und die sandigen Schuhe samt Matschhose die Haustüre passiert haben.


Nee - einen Frühjahrsputz gibt es bei mir nicht! Ich putze das ganze Jahr über jede Woche einmal die Wohnung durch und versuche jedes Mal irgendeiner Ecke meine besondere Aufmerksamkeit zu schenken oder um es auf Englisch auszudrücken mit "clean as you go!" wenn ich etwas sehe, räume ich es weg.

Nun ist es allerdings so, dass unsere umtriebige Familie bereits seit 5 (!) Jahren am gleichen Fleck wohnt. Es gibt mittlerweile durchaus die eine oder andere Ecke, die etwas mehr Aufmerksamkeit benötigt, als ihr am wöchentlichen Putztag geschenkt werden kann.

Also habe ich für dieses Jahr doch zum großen Frühjahrsputz aufgerufen! Der Plan: Jede Woche einem Zimmer meine besondere Aufmerksamkeit widmen und dieses Zimmer dann von Grund auf durchräumen und -putzen. Gardinen runter, Schränke ausräumen, Böden reinigen, in allen Ecken und über alle Leisten Staub wischen und so weiter und so fort. Ja, und ausmisten und wegwerfen!

Angefangen hat übrigens alles, als ich im Flur die Winteranoraks durchgesehen habe... der Flur ist jetzt schon fertig. Wie es lief erzähle ich Euch nächste Woche! Nur so viel vorab... die Nacharbeit ist unglaublich...

Nach dem Putzen kommt das Waschen!
... ich bin mal wieder Wäsche waschen & bügeln! Und Ihr? Macht Ihr auch Frühjahrsputz?
Photobucket

Dieser Post ist verlinkt bei:
BoostMyBlogFriday

Kommentare:

  1. Ich glaube, wenn im Frühjahr die Sonne rauskommt und so manches sichtbar wird, hat man mehr das Bedürfnis aufzuräumen und zu putzen usw. Eigentllich mache ich es wie du "clean as you go".
    Liebe Katja, rechts sehe ich deine Anzeigen für beliebte posts usw. (ab dem Rosenbild, darunter) Bilder und Schrift irgendwie alles übereinander. Hat das was mit deinen Einstellungen zu tun oder liegt es an meinem PC? Irgendwie kann man nichts richtig lesen.
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. What a lovely place to visit! :)

    Happy Blog Partying!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia

    Das tut mir leid, wenn Du die Bilder nicht gut sehen kannst. Bei mir passt es am PC - ich hoffe nicht, dass es da irgendein Problem gibt, so daß die Informationen nicht gut ankommen... Vielleicht geht es ja mit einem anderen browser besser? Hattest Du so etwas schon mal?

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katja,
    mit ist nicht bewusst, dass ich das schon mal hatte. Es handelt sich auch nur um die mittlere Spalte. In der rechten Spalte überlappt nichts. Ich weiß ja nicht wie es sich anderen Besuchern auf Deinem BLog darstellt.
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia

    Ich habe ein paar Leute gefragt, aber bei denen war alles in Ordnung. Kannst Du mir vielleicht einen Screen-Shot schicken, damit ich genau sehe, wie es aussieht?

    Schönen Sonntag!
    Katja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...